Kompetenz-Zentrum für Integration
 

Begegnungs-Cafe Salam

  • 19453020_1971981933049376_7821202628324800908_o
  • 17554264_1917751321805771_8832065190372002306_n
  • 17390465_1910784812502422_7894764314517556428_o

Unser täglich geöffnetes (Montag bis Freitag) inerkulturelles Begegnungscafé soll ein Ort des Willkommens sein. Hier sollen sich Flüchtlinge und Einheimische besser kennenlernen. Das Café soll Wärme ausstrahlen – im übertragenen wie im realen Sinn. Ein Ort, an dem sich alle Menschen in offener und ganz ungezwungener Atmosphäre begegnen können.
Neben dem Angebot von Kaffee, Tee und Kuchen wird es täglich gemeinsame kulturelle Beiträge geben. Angefangen beim gemeinsamen Musizieren, miteinander Basteln und Handwerken bis hin zu Gesprächskreisen mit vorgeplanten oder tagesaktuellen Themen. Das interkulturelle Begegnungscafé steht ebenfalls unseren Kooperationspartnern für eigene bzw. gemeinsame individuelle Projekte offen.

Treffpunkt Interkulturell

Damit soll den Flüchtlingen / Migrant*innen unser Land sowie das Leben im Vogtlandkreis näher gebracht werden und ein weiterer Schritt hin zur Integration ermöglicht werden. Somit entsteht ganz nebenbei ein weiterer Synergieeffekt, nämlich die sprachliche Verständigung wird gefördert. Wichtig ist uns, die Flüchtlinge selbst bei allen Aktivitäten möglichst gut einzubeziehen. Voneinander lernen und mehr erfahren, über das Leben in der Heimat der Flüchtlinge, ihren Sitten und Gebräuche und ebenso über das Leben in Deutschland mit unseren Sitten und Gebräuchen. So kommen wir ins Gespräch.
Daraus kann sich nicht nur ein besseres gegenseitiges Verständnis entwickeln, dadurch entstehen Freundschaften, Ängste und Vorurteile werden abgebaut. Integration heißt aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und dies mit allen hier lebenden Menschen.
Projektbeschreibungen:

– tägliche Treffen an einem ungezwungenen Ort zwischen allen hier lebenden Menschen
– regelmäßige Freizeitaktivitäten und gemeinsame Veranstaltungen bringen die Menschen zusammen, um voneinander zu lernen und miteinander zu leben
– Kulturaustausch und Aufklärung
– Programmabende mit Länderschwerpunkten
– Festigung der Sprache
– Frauennachmittage / Frauenstammtisch inklusive Kinderbetreuung
– Angebote für Schüler*innen
– Tägliches Angebot in Zusammenarbeit und Unterstützung unserer Kooperationspartner

Ziel:
– daraus entstehende Freundschaften oder Patenschaften
– die Sprache nicht nur in Deutschkursen theoretisch vermittelt bekommen sondern auch praktisch anwenden ist das Fundament für eine erfolgreiche Integration
– Miteinander und nicht übereinander reden sondern kennenlernen
– neue Helfer*innen mit Interesse am Ehrenamt
– Migrant*innen mehr in die Gesellschaft integrieren

 
 
 
 
# robots.txt for 58461056.swh.strato-hosting.eu User-agent: * Disallow: *meta_robots-noindex Sitemap: http://58461056.swh.strato-hosting.eu/sitemap.xml